facebook

Sprache:  DE | FR | NL

Neues

Neuigkeiten und Informationen über unsere Projekte, Entwicklungen unserer Gemeinschaft und Erfahrungsberichte.

4. BasilikaNight am 16.11.2019 in Knechtsteden

Was soll das bedeuten? Engel in mir? Den Begriff Engel und Schutzengel kennt jeder, aber was bedeutet das eigentlich? Es ist nicht bekannt, wo Engel verweilen, ob in der Luft, im leeren Raum oder auf den Planeten.

weiterlesen auf spiritaner.de

Wallfahrt zur schmerzhaften Mutter Gottes von Knechtsteden

Jedes Jahr pilgern viele Christen von nah und fern im Rahmen der Wallfahrtsoktav, im Monat September, nach Knechtsteden.

 

weiterlesen auf spiritaner.de

Basilika Innenraum

Basilika Innenraum

Festival Alte Musik Knechtsteden 2019

In wenigen Tagen beginnt das diesjährige Knechtstedener Musikfestival. Hermann Max, der Initiator dieser großen Musikveranstaltung, gewährt einen kurzen Einblick in das Programm des 2019 Knechtstedener Musikfestivals, welches vom 20. bis 29. September 2019 in der romanischen Basilika (zu Knechtsteden) stattfindet.

 

weiterlesen auf spiritaner.de

Basilika Knechtsteden

Basilika Knechtsteden

Pater Gregor Lutz ist verstorben

Unser Mitbruder ist am 5. September 2019 im Alter von 88. Jahren in Neuss gestorben. Er stand im 64. Jahr seines Ordenslebens. Exequien und Beerdigung sind am 11. September 2019, um 14.30 Uhr in der Basilika Knechtsteden, 41540 Dormagen.

 

weiterlesen auf spiritaner.de

Monatswallfahrt im September

Am 13. September werden hunderte Pilger aus dem Dekanat Neuss in der Knechtstedener Basilika erwartet. Diese pilgern in den Marienmonaten Mai bis Oktober zur "Schmerzhaften Mutter" nach Knechtsteden.

 

weiterlesen auf spiritaner.de

 

Schmerzhafte Mutter

Seit Jahrhunderten pilgern Menschen zur "Schmerzhaften Mutter" oder "Not Gottes" in Knechtsteden. Die Pietà zählt zu den ältesten Gnadenbildern dieses Typs im Rheinland.

14 junge Missionar*innen auf Zeit machen sich auf den Weg in die weite Welt

Elias, Anne, Debora, Amelie, Johanna, Lara, Anne, Sabina, Jule, Ella, Sina, Tim, Aaron und Lennart – 14 MaZ, die sich Ende August/Anfang September auf den Weg nach Südafrika, Kenia, Tansania, Kamerun, Ghana und Bolivien machen.

 

weiterlesen auf spiritaner.de

In einem beeindruckenden Aussendungsgottesdienst in der Basilika von Knechtsteden wurden die MaZ verabschiedet.

In einem beeindruckenden Aussendungsgottesdienst in der Basilika von Knechtsteden wurden die MaZ verabschiedet.


Seite: 1 von 8 | Treffer: 1 bis 6 |

 
 

Suche

powered by webEdition CMS