facebook

Sprache:  DE | FR | NL

Impuls zum 29. Sonntag B

15.10.2021

Jesus beendet seine Jünger-Belehrung mit den Worten: „Der Menschensohn ist nicht gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen.“ Jesus begreift das Dienen als das zwischenmenschlich Verbindende: Wir sind einander gegeben, um durch gegenseitiges Dienen zu ergänzen, was dem anderen fehlt.

weiterlesen auf spiritaner.de

Unser Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter
zur Newsletter-Anmeldung...

 
 

Suche

powered by webEdition CMS