facebook

Sprache:  DE | FR | NL

Impuls zum 22. Sonntag B

27.08.2021

Jesus hält uns im heutigen Evangelium einen Spiegel vor Augen. Aber keinen Spiegel, um unsere Schönheit zu bewundern, sondern einen Spiegel, der den äußeren Schein hinterfragt und den Blick auf das Innere Sein lenkt. Jesus lädt uns ein, in unser eigenes Herz zu schauen. Er entlarvt die Heuchelei der Pharisäer. Sie definieren den Menschen nach seinen Äußerlichkeiten. Jesus aber lehrt, den Blick zu wechseln: von außen nach innen, denn: Von Innen, aus dem Herzen, kommen die guten und die bösen Gedanken.t

weiterlesen auf spiritaner.de

Autor: Pater Michael Wegner, CSSp

Unser Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter
zur Newsletter-Anmeldung...

 
 

Suche

powered by webEdition CMS