facebook

Sprache:  DE | FR | NL

Das Leben in Knechtsteden in Zeiten der Corona-Krise

30.04.2020

„Knechtsteden ist für viele ein Rückzugsort, an dem die Menschen Ruhe suchen, aber gleichzeitig auch ein Ort der Begegnung“, so P. Emeka Nzeadibe, Superior des Missionshauses Knechtsteden in einem Interview mit Neuss-Grevenbroicher Zeitung. Er gewährt einen Einblick, wie sich die corona-bedingte Sperrung des Klosters auf die Gemeinschaft auswirkt.

weiterlesen auf spiritaner.de

Pater Emeka Nzeadibe, CSSp

Pater Emeka Nzeadibe, CSSp

Unser Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter
zur Newsletter-Anmeldung...

 
 

Suche

powered by webEdition CMS