facebook

Sprache:  DE | FR | NL

MissionarIn auf Zeit – Von Deutschland in die Welt hinaus

10.12.2018

Südafrika, Tansania, Kenia, Kamerun, Madagaskar und Bolivien – das sind die Ziele, zu denen sich im August und September dieses Jahres 7 MaZ (MissionarInnen auf Zeit) auf die Reise gemacht haben.

MaZ Aussendungsgottesdienst

Aussendungsgottesdienst der 2017/2018 MaZlerInnen.

Von Januar bis August wurden sie vom MaZ-Team vorbereitet: Seminare zu kulturellen und religiösen Themen, Bewusstseinsbildung in den Themenbereichen Rassismus, Kolonialgeschichte, soziale Gerechtigkeit uvm., aber auch ganz praktische länderspezifische Tipps für den Einsatz wurden ihnen mit auf den Weg gegeben. Außerdem hatten sie die Möglichkeit, vor der Ausreise 2 - 3 Wochen das Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten in einer Ordensgemeinschaft kennenzulernen. Im Aussendungsgottesdienst in der Basilika von Knechtsteden wurden sie dann Anfang August verabschiedet.

(Links nach rechts): Hannah Mischo, Sophie Machazchek, Laura Seiwerts

(Links nach rechts): Hannah Mischo, Sophie Machazchek und Laura Seiwerts.

Die „Neuen“ gehen und die „Alten“ kommen wieder: Im September trafen sich 12 MaZ-Rückehrer*Innen im Kloster Knechtsteden. 5 Tage lang hatten sie die Möglichkeit, sich miteinander über die ähnlichen Erfahrungen und Eindrücke aus dem MaZ-Jahr auszutauschen. Hier konnten sie Gleichgesinnte treffen, die einfach verstehen, wie schwer es ist, wieder richtig zu Hause in Deutschland anzukommen. Und natürlich ist es spannend, den Blick in die Zukunft zu wagen: wo geht’s jetzt hin? Studium, Berufsausbildung, Praktikas…?

GruppenfotorückkehrInnen 2017-2018

Gruppenfoto RückkehrInnen 2017-2018.

Der MaZ-Jahrgang 2017/2018 ist zurück, der Jahrgang 2018/2019 ist nun im Einsatz und hier in Deutschland gehen seit September die Vorbereitungen für den neuen Jahrgang 2019/2020 los! Die interessierten jungen Menschen treffen sich in Knechtsteden, Würzburg oder Neuenbeken zu Info-Seminaren, um das MaZ-Programm kennenzulernen. Ende Januar 2019 startet dann die Vorbereitung, hoffentlich mit vielen motivierten Menschen, die sich auf das Abenteuer „MissionarIn auf Zeit“ einlassen wollen.

Noch gibt es freie Plätze!! Bitte einfach beim MaZ-Team, P. Gasto Lyimo und Anne Arenhövel melden!

MaZ-Team,

Knechtsteden 4,

41540, Dormagen

Tel: +49 2133 869 108;

Mobil: +49 160 99 72 16 10

E-Mail: maz@spiritaner.de

www.maz-spiritaner.de

Autor: P. Gasto Lyimo, CSSp und Frau Anne Arenhövel

Unser Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter
zur Newsletter-Anmeldung...

 
 

Suche

powered by webEdition CMS